News / Archiv


Mo, 16.11.2020

Corona-Test vor der OP – wie läuft das eigentlich ab?

Seit Anfang Mai werden in der Roland-Klinik wieder elektive, also planbare, Operationen durchgeführt. Die Pandemie ist aber leider noch nicht vorbei – entsprechend hoch sind die Vorsichtsmaßnahmen rund um die Aufnahme neuer Patientinnen und Patienten.


Mi, 28.10.2020

Arthroskopie: Gleichzeitig Diagnose- und Therapieverfahren

Im Zentrum für Hand- und Rekonstruktive Chirurgie spielt die Spiegelung (Arthroskopie) des Handgelenkes zur handchirurgischen Beurteilung und Behandlung von Handgelenkschmerzen eine wesentliche Rolle. In einem Video stellt Chefarzt Dr. Giuseppe Broccoli das ebenso moderne wie gewebeschonende Verfahren vor.


Fr, 16.10.2020

Neues OP-Verfahren an der Wirbelsäule

Schonender Eingriff bei schneller Rehabilitation: Dr. Reza Habibifar, Leitender Oberarzt im Wirbelsäulenzentrum, erläutert im Video am Beispiel Bandscheiben-Vorfall das neue, endoskopische OP-Verfahren.



Do, 17.09.2020

Rauchfrei heilt besser

Raucherinnen und Raucher aufgepasst: Mit einem Rauchstopp vor und nach Ihrer Operation lassen sich aktiv Heilungsaussichten verbessern.



Mo, 20.07.2020

Zertifizierte Qualität

Im Überwachungsaudit der beiden DIN-Normen DIN EN ISO 9001 und DIN EN 15224 wurde der Roland Klinik durch die unabhängige Zertifizierungsstelle ClarCert erneut ausgezeichnete Qualität bestätigt.



Di, 26.05.2020

Was ist eigentlich… das Schwerst­verletzungsarten­verfahren?

Die Roland-Klinik ist als handchirurgische Klinik in Bremen und als eines von nur wenigen norddeutschen Häusern zum „Schwerst­verletzungsarten­verfahren Hand (SAV Hand)“ der Berufsgenossenschaften zugelassen. Doch was ist das eigentlich genau?


Mo, 18.05.2020

Wiederaufnahme elektiver Operationen

Anfang Mai 2020 gab die bremische Gesundheitsbehörde „grünes Licht“: Wir dürfen uns Schritt für Schritt in Richtung Normalbetrieb bewegen und wieder elektive, also planbare, Operationen durchführen!



Fr, 13.03.2020

Hexenschuss: Der Schmerz kommt meist plötzlich und heftig

Statistisch betrachtet hat ein Großteil der Erwachsenen – besonders häufig im Alter zwischen 30 und 50 Jahren – diese unangenehme Situation schon einmal erlebt: Ein bohrender Schmerz in der unteren Rückenpartie (dem „Kreuz“) überfällt einen wie aus heiterem Himmel…





Fr, 07.02.2020

Was ist eigentlich… die FESSH?

Das Zentrum für Hand- und Rekonstruktive Chirurgie der Roland-Klinik ist als „Europäisches Hand Trauma Center“ zertifiziert. Die Zertifizierung vergibt in diesem Fall die FESSH…



Fr, 17.01.2020

2. Bremer Medizin-Technisches Symposium

Am 28. und 29. Februar 2020 findet das 2. Bremer Medizin-Technisches Symposium statt, eine zweitägige Fachtagung, die von der Roland-Klinik veranstaltet wird.



Di, 26.11.2019

Bremer Karrieretag 2020: Wir sind dabei!

Am Freitag, 7. Februar 2020 findet der 5. Bremer Karrieretag im Maritim Hotel & Congress Centrum Bremen statt – und die Roland-Klinik ist dabei.



Fr, 18.10.2019

Was ist eigentlich … eine MRT?

„MRT“: Das ist eine dieser Abkürzungen, die im Zusammenhang mit Arztbesuchen wohl fast jeder schon einmal gehört hat – aber wofür stehen die drei Buchstaben eigentlich genau?




Mo, 19.08.2019

Immer gut zu Fuß: Gesundes Schuhwerk für Senioren

Die meisten Senioren sind heutzutage bis ins hohe Alter aktiv und in Bewegung. Diese positive Entwicklung stellt die Füße von Best Agern vor besondere Herausforderungen – denn alternde Füße haben naturgemäß andere Ansprüche als junge.



Mi, 12.06.2019

Was ist eigentlich... ein ZFS?

Gut zu Fuß – und das mit „Brief und Siegel“: Im Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie (ZFS) der Roland-Klinik wird das gesamte Spektrum der Fußchirurgie angeboten. Aber was ist ein ZFS eigentlich genau? Und wer darf sich so nennen?



Mi, 08.05.2019

19. Mai 2019: Tag der offenen Tür in der Roland-Klinik

Ein Blick hinter die Kulissen der orthopädischen/handchirurgischen Fachklinik bietet sich allen Interessierten am Tag der offenen Tür mit Führungen, Vorträgen und Mitmachaktionen am Sonntag, den 19. Mai, von 11 bis 16 Uhr. Auch die Freiwillige Feuerwehr und die Bereitschaftspolizei sind mit ihren Einsatzwagen dabei.



Di, 12.03.2019

Rückblick: Roland-Klinik veranstaltet 1. Bremer Medizin-Technisches Symposium

Mit dem Ziel den Patientinnen und Patienten zur größtmöglichen Mobilität zu verhelfen, kamen am 22. und 23. Februar unter dem Vorsitz unserer Chefärzte Prof. Dr. Ralf Skripitz, Dr. Rüdiger Ahrens und Klaus-Eberhard Kirsch rund 50 Expertinnen und Experten zusammen, um sich über den Einsatz von Orthopädietechnik auszutauschen.





Di, 20.11.2018

Bestnote im AOK-Krankenhausnavigator

Langzeitstudie der Krankenkasse bescheinigt der Roland-Klinik wiederholt überdurchschnittliche Qualität in der Endoprothetik.


Di, 30.10.2018

Verstärkung durch neuen Oberarzt

Dr. Maximilian Massalme, komplettiert seit August 2018 als Oberarzt das Team im Zentrum für Endoprothetik, Fußchirurgie, Kinder- und Allgemeine Orthopädie.


Do, 13.09.2018

Zwei neue Gütesiegel für das Qualitätsmanagement

Seit August 2018 sind wir als erste Klinik Deutschlands sowohl nach dem Qualitätsstandard DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert als auch mit der neuen DIN-Norm für das Gesundheitswesen (DIN EN 15224:2017) ausgezeichnet.









Do, 15.02.2018

Was ist eigentlich… ein EPZmax?

Seit April 2013 ist unser Zentrum unter der jetzigen Leitung von Chefarzt Prof. Dr. Ralf Skripitz als Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung, kurz EPZmax. zertifiziert. Doch was bedeutet das eigentlich?



Di, 19.12.2017

Zusammen gegen den Schmerz: Zertifiziertes Schmerzmanagement

Die Roland-Klinik hat im November 2017 für alle chirurgischen Abteilungen und die Anästhesie des Hauses die Zertifizierung „Qualitätsmanagement Akutschmerztherapie“ vom TÜV Rheinland erhalten. Damit wird die besondere Expertise der Bremer Klinik auf diesem Gebiet bestätigt.







Mo, 07.08.2017

Infektionsgefahr bei Venenverweilkanülen verringert

Im Februar 2017 hat das Robert-Koch-Institut (RKI) die Empfehlung zur Prävention von Infektionen, die von Gefäßkathetern ausgehen, veröffentlicht. Mitte Juni war die Maßnahme in der Roland-Klinik bereits umgesetzt.








Fr, 12.05.2017

Internationaler Tag der Pflege

Seit 50 Jahren wird in Deutschland der Internationale Tag der Pflege begangen. Anlässlich dieses Jubiläums werfen wir einen Blick zurück – auch in die Vergangenheit der Roland-Klinik.



Fr, 28.04.2017

Neuer Leitender Oberarzt

Dr. Reiner Bramlage ist seit dem 1. April Leitender Oberarzt im Zentrum für Schulterchirurgie, Arthroskopische Chirurgie und Sporttraumatologie der Roland-Klinik. Er ist bereits seit 2011 an der Klinik beschäftigt und unter anderem auf arthroskopische und offene gelenkerhaltende Operationen sowie die Endoprothetik des Schultergelenks spezialisiert.










Di, 10.01.2017

TOP nationales Krankenhaus Orthopädie

Drei Mal ist Bremer Recht… – Zum dritten Mal in Folge sind wir jetzt mit dem FOCUS-Siegel „TOP nationales Krankenhaus Orthopädie“ ausgezeichnet worden.


Fr, 25.11.2016

Neuer Oberarzt: Dr. Simeon Janzen

Seit Anfang Oktober 2016 ergänzt Dr. Simeon Janzen das Team im Zentrum für Endoprothetik, Fußchirurgie, Kinder- und Allgemeine Orthopädie als Oberarzt.


Mo, 21.11.2016

Station 3 modernisiert

Nach und nach modernisiert die Roland-Klinik alle Stationen. Jetzt wurden die Arbeiten auf Station 3 abgeschlossen.













Di, 09.02.2016

Niederländische Ausbildungs-Stippvisite

Seit dem 8. Februar 2016 absolvieren zwei niederländische Studierende den Praxisteil innerhalb ihrer Pflegeausbildung in der Roland-Klinik. Bis Mitte Juli dieses Jahres lernen Ester Polmann und Bram de Breet den pflegerischen Alltag in der auf Orthopädie und Handchirurgie spezialisierten Klinik kennen.


Fr, 18.12.2015

Roland-Klinik ist „TOP nationales Krankenhaus 2016 – Orthopädie“

Vor einem (geplanten) Klinikaufenthalt geht einem vieles durch den Kopf. Eine wichtige Überlegung ist natürlich, in welchem Krankenhaus der bevorstehende Eingriff durchgeführt werden soll. Von der medizinischen Expertise, über die Betreuung nach der Operation, bis hin zu Hygienestandards: Welche Klinik bietet die beste Leistung?



Fr, 20.11.2015

Ärzte ohne Kittel

Ab sofort gibt es ihn nicht mehr in der Roland-Klinik: den langärmligen Arztkittel.


Mo, 28.09.2015

Roland-Klinik lief zur Venus

Am 27. September 2015 startete ein Team der Freien Kliniken Bremen beim „Lauf zur Venus“ für einen guten Zweck.


Mi, 12.08.2015

Senatorin besucht Roland-Klinik

Gesundheitssenatorin Prof. Dr. Eva Quante-Brandt hat am Donnerstag, dem 6. August 2015 die Roland-Klinik in Bremen besucht. Mit dem Besuch startete sie ihre Reihe der Antrittsbesuche in den Bremer Kliniken in Bremen und Bremerhaven, um sich als neue Ressortchefin vorzustellen und sich ein Bild von der Arbeit zu machen, die dort geleistet wird.


Mo, 03.08.2015

Dr. Ulrich Stosberg ist neuer Leitender Oberarzt

Wechsel im Zentrum für Endoprothetik, Fußchirurgie, Kinder- und Allgemeine Orthopädie der Roland-Klinik: Neben Chefarzt Dr. Bertram Regenbrecht leitet Dr. Ulrich Stosberg die Abteilung seit 1. August 2015.





Mo, 16.02.2015

Roland-Klinik erhält Zertifizierung zur Versorgung schwerster Handverletzungen

Das Zentrum für Hand- und Rekonstruktive Chirurgie wurde als erste handchirurgische Fachabteilung in Norddeutschland von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung zum „Schwerstverletzungsartenverfahren Hand“ zugelassen und ist damit berechtigt, Arbeitsunfälle jeglichen Schweregerades an der Hand zu behandeln.


Do, 15.01.2015

Aktiv im „activo“

In Kooperation mit der Roland-Klinik bietet das Median Reha-Zentrum Gyhum ab sofort Gesundheitssport im Bewegungszentrum „activo” an. Das Training eignet sich für alle Altersgruppen.



Mi, 01.10.2014

Neuer Chefarzt in der Roland-Klinik

Dr. Rüdiger Ahrens übernimmt ab dem 1. Oktober 2014 die Leitung des Zentrums für Schul- terchirurgie, Arthroskopische Chirurgie und Sporttraumatologie des Bremer Krankenhauses.


Mi, 12.03.2014

Freie Kliniken werben für faire Rahmenbedingungen

›Wann immer das Leben uns braucht!‹: Unter diesem Motto beteiligen sich die vier Freien Kliniken Bremen – DIAKO Ev. Diakonie Krankenhaus, Krankenhaus St. Joseph-Stift, Rotes Kreuz Krankenhaus und Roland-Klinik – an einer bundesweiten Aktion der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG).